Frisches Ibérico-Fleisch

DeRaza


Langsam aber sicher gewinnt das frische Ibérico-Schweinefleisch von DeRaza SL an Bekanntheit. Diese einzigartigen und edlen Produkte stammen von einem einmaligen und rassenreinen Tier aus Spanien, das dank seiner schwarzen (negra) Klaue (pata) ebenfalls unter dem Namen Pata Negra bekannt ist. Das Iberische Schwarzklauenschwein ist weltweit besonders dafür bekannt, dass es den aromatischen Ibérico-Schinken liefert. Aber auch das frische Fleisch dieses Schweins wird auf der ganzen Welt als das schmackhafteste gerühmt.

Ibérico, wie es genannt wird, ist vom Geschmackserlebnis her nicht mit dem traditionellen Schweinefleisch zu vergleichen, das in den Niederlanden verkauft wird. Die Ibérico-Schweine werden als Weideschweine freilaufend in Hainen gehalten und haben nur natürliche Nahrung zu sich genommen. Das sorgt dafür, dass das Fleisch mit extrem schmackhaftem (intramuskulärem) Fett durchwachsen ist. Dieses Fett zeichnet sich durch eine hohe Konzentration an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren aus, wodurch es gesund ist und in eine cholesterinsenkende Ernährung passt.

Mit dem frischen Ibérico-Fleisch von Pionier DeRaza, dem Marktführer in Spanien, können Sie sich eines unvergesslichen Geschmackserlebnisses gewiss sein. Wir kontrollieren und begleiten den vollständigen Prozess von der Geburt der Ferkel bis hin zum Verkauf der Produkte. Die Erfahrung und Fachkenntnis von DeRaza, die modernen Anlagen und das professionelle Personal sorgen dafür, dass Sie bei unseren Produkten den natürlichen Geschmack des Iberischen Schweinefleischs schmecken: Pur, authentisch und extrem schmackhaft!

Weitere Informationen zu den Produkten von DeRaza finden Sie im nachstehenden Katalog.

DeRaza catalogus

Iberische Fleischwaren

Carrasco, DeRaza, Felipe Hernandez


Pata Negra („schwarze Klaue“) ist der im Volksmund verwendete Begriff für den spanischen Jamón Ibérico, der zu den besten Rohschinkenarten der Welt zählt. Der Schinken wird in Südwestspanien produziert. Der Name Pata Negra leitet sich von den schwarzen Klauen des Schweins ab, aber offiziell lautet der korrekte Qualitätsname „Ibérico“, der in Spanien auch gesetzlich geschützt ist. Die Ibérico-Schweine werden als Weideschweine freilaufend in Hainen gehalten und haben nur natürliche Nahrung zu sich genommen. Das sorgt dafür, dass das Fleisch mit extrem schmackhaftem (intramuskulärem) Fett durchwachsen ist. Dieses Fett zeichnet sich durch eine hohe Konzentration an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren aus, wodurch es gesund ist und in eine cholesterinsenkende Ernährung passt.

Wir können alle unterschiedlichen Formen des Ibérico-Schinkens in zwei verschiedenen Qualitäten liefern, nämlich in der Cebo- und der Bellota-Qualität. Die Bellota-Qualität ist die Beste. Jeder kennt natürlich die Geschichte des Schweins, das Eicheln frisst. Diese Eicheln (auf Spanisch: Bellota), fallen nur in der Montanera-Saison . Die Schweine, die in dieser Saison frei in den Hainen laufen, ernähren sich dann von diesen besonderen Nüssen.

Neben den Ibérico-Schinken bieten wir ebenfalls drei verschiedene Würste von diesem besonderen Schwein an. Jede Wurst wird dabei mit einer anderen Kräutermischung zubereitet:

Lomo Ibérico: Getrocknete Wurst, die ausschließlich aus der Lende des Ibérico-Schweins hergestellt wird.  
Chorizo Ibérico: Typische spanische Wurst mit Knoblauch und Paprikagewürzen.
Salchichon Ibérico Wurst mit Knoblauch und Pfeffer, die Salami ähnelt. 

Wir arbeiten mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Marken zu verschiedenen Preisen und Qualitäten zusammen.

Klicken Sie auf das Logo, um den Katalog herunterzuladen

  • Einer der besten Produzenten von Spanien

  • Bei dem wir auch unser Frischfleisch bestellen

  • Lomo und Cebo-Blöcke zu sehr konkurrenzfähigen Preisen